Jürgen Klute
online - Publikationen

 

   
AMOS - online -
AutorInnenforum


AMOS
Kritische Blätter aus dem Ruhrgebiet

Die AMOS-Redaktion freut sich auch über Ihren Besuch der AMOS-WWW-Seiten.

zum AMOS AutorInnenforum

Verzeichnis der online - Publikationen:    
 
   
Publikationsliste
(bis 1999) 
   

 e - mail:
       [email protected]
  ... unser tägliches Brot gib uns heute ...
Die Ehrenamtlichengruppe des Zeppelinzentrum in Wanne-Süd
Erfahrungen - Beobachtungen - Reflexionen (in Zusammenarbeit mit Dagmar Spangenberg-Mades)
Januar 1999
     [email protected]
 [email protected]

Links

   
Knappheit an Arbeit
(Liturgische Hilfen für lebensgeschichtliche Anlässe)
1998
     
       
Zukunft der Arbeit - Zukunft sozialer Organisation
1997
     
       
Die Glut kommt von unten.
Zur Aufgabenstellung und zur Parteilichkeit des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswel
1997
   
       
Ehrenamtliche Arbeit und Brotfrage
1996
     
       
Ursache und Wirkung verwechselt.
NRW-Innenminister Herbert Schnoor (SPD) sieht durch das Kirchenasyl die Staataräson gefährdet.
1995
     
       
Sabbatgebot und Arbeitszeitordnung
1995
     
       
Grünbuch und Kohlestudie
1995
     
       
Jahwe in der Wüste ein Fest feiern
1994
     
       
Eine unpolitische Kirche gibt es nicht!
1994
 
   
Von Wirtschaftsflüchtlingen, Fremden, Armen, Witwen, Waisen
- Alttestamentliche Perspektiven -
1993
     
       
Wochenendarbeit - nicht nur ein Thema in der BRD
1989/90
     
       
Solidarität - aber welche?
1989
     
       
Freiheit und Elend - Anmerkungen zum Bergarbeiterstreik von 1889
1989
     
       
"... wenn Dein Bruder neben dir 
verarmt ..."
Zur Situation der Armen in Brasilien
1988/89
     
       
Mahatma Gandhi: Auf dem Weg zu einer neuen Erziehung
Zwei Texte aus dem Jahre 1908 und 1928 in der Übersetzung von Jürgen Klute. 1988
     
       
Gandhi
1985
     
     
       
       
       
       

 
 
 


Zur Person: Jürgen Klute, Jahrgang 1953, wurde in Bünde / Westfalen geboren.

Von 1974 bis 1981 Theologiestudium in Bielefeld und Marburg an der Lahn.

Von 1982 bis 1986 freie Mitarbeit am Pädagogisch- Theologischen Institut der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck, Außenstelle Marburg/Lahn.

Von 1984 bis 1986 im Schuldienst an der Berufschule in Bad Berleburg.

Von 1986 bis 1989 Mitarbeit im Projekt "Industrielle Arbetiswelt und Kirche" der Industrie- und Sozialarbeit des Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop- Dorsten.

Seit 1989 Industrie- und Sozialpfarrer und Leiter des Industrie- und Sozialpfarramtes des Kirchenkreises Herne (umfaßt die beiden Ruhrgebietsstädte Herne und Castrop - Rauxel).

Seit 1988 Mitherausgeber und Redaktionsmitglied von AMOS - Kritische Blätter aus dem Ruhrgebiet.



Copyright
Alle Rechte der auf dieser Seite abgelegten Texte liegen beim Autor!
Vervielfältigungen und Nachdrucke der Texte bedürfen der Genehmigung des Autors.
Einmalige Ausdrucke der Texte zum ausschließlich persönlichen Gebrauch sind gestattet.
 
zurück